Über mich

Ich selbst komme aus Polen, einem Land mit festgefahrenen sozialen Strukturen, es hat eine ganze Weile für mich gebraucht, zu erkennen, dass diese Strukturen mir viele Grenzen gesetzt haben.
Mein Alltag war dominiert von Glaubenssätzen wie: 
"Geld wächst nicht auf Bäumen!";
"Wenn du etwas erreichen möchtest, musst du sehr schwer dafür arbeiten."
Für mich stand fest, meine Arbeit darf nicht leicht sein oder mir Freude bereiten, wenn ich finanziell gut dastehen möchte.

Heute bin ich 33 Jahre alt und weiß, dass diese Glaubenssätze nichts mit der Realität zu tun haben. Sie setzen nur künstliche Grenzen.

Wir alle leiden unter Glaubenssätzen, die uns zurück halten und nicht die Version unserer Selbst leben lassen, zu welcher wir das Potenzial hätten.

Der Prozess der "Sprengung der Grenzen" benötigt seine Zeit und wir dürfen während diesem Prozess liebevoll, geduldig und verständnisvoll mit uns umgehen.

Wir haben immer das Potenzial zu wachsen.

Ich kann mit Deinen Zahlen Dein Potenzial sehen und Dir dabei helfen, es selbst zu erkennen.

Lass uns gemeinsam diese Reise beginnen!